Was man vor der Entscheidung für eine Haartransplantation tun sollte
  • by Dr. Tayfun Oguzoglu
  • 22 April 2020
  • 0

Die Haartransplantation hat sich in den letzten 10 Jahren zu einer sehr beliebten und weit verbreiteten ästhetischen Operation entwickelt. Obwohl es sich um eine vergleichsweise einfachere und sicherere Operation handelt, gibt es viele Dinge zu beachten, bevor man sie durchführt. Dieser Artikel fasst einige der wichtigsten Aspekte zusammen, die vor der Durchführung einer Haartransplantation zu beachten sind. Es ist zu beachten, dass Sie sich für genauere Informationen über Ihren Fall an einen Facharzt wenden sollten, da nur ein Facharzt die beste Option für den Einzelfall entscheiden kann.

1 Vorteile lernen

Der erste und wichtigste Teil der Entscheidung für eine Sache ist es, den Nutzen zu erfahren. Online-Recherchen können der nützlichste Weg sein, um die Vorteile einer Haartransplantation zu erfahren. Natürlich ist es der größte Vorteil, die Haare wieder zu bekommen, aber es gibt andere, die Sie davon überzeugen können. Zum Beispiel, dass es eine sehr einfache und schmerzlose Operation ist.

2 Lernen Sie die Risken (mögliche Nebenwirkungen) kennen

Jede Operation hat Risiken und potenzielle Nebenwirkungen, auch die kleinen. Es ist wichtig, die potenziellen Nebenwirkungen und Risiken zu kennen. Haartransplantations-Operationen gelten als nebenwirkungs- und risikofrei, wenn sie von einem Spezialarzt auf diesem Gebiet durchgeführt werden. Es gibt viele Schwarzmarkt-Kliniken auf der ganzen Welt, denen es an zugelassenen Ärzten mangelt; in diesem Fall können unqualifizierte Kliniken erhebliche Nebenwirkungen und Risiken verursachen. Ganz zu schweigen von schlechten Ergebnissen. Auch gibt es wichtige Aspekte, die vor einer Haartransplantation zu beachten sind, denn Ihr individueller Gesundheitszustand kann den Erfolg der Operation beeinflussen. In diesem Fall benötigen Sie einen Spezialarzt, der alle Möglichkeiten für die Operation in Betracht zieht. Es ist also wichtig, die möglichen Nebenwirkungen und Risiken aus einer zuverlässigen Quelle zu erfahren.

3 Die Verfahrensoptionen lernen

Es gibt viele verschiedene Methoden für Haartransplantationen wie die manuelle und motorisierte FUE. In diesem Fall ist es wichtig, sich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und die für Sie an der besten geeigneten Methode zu wählen. Denn unterschiedliche Fälle können unterschiedliche Methoden erfordern. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Konsultation eines spezialisierten Arztes. Nach einer ersten Recherche über die verfügbaren Methoden sollten Sie einen Haar-Chirurgen konsultieren, der Ihren Fall untersucht und Ihnen die für Sie am besten geeignete Haartransplantationsmethode empfiehlt.

4 Fragen Sie: Möchte ich wirklich eine Haartransplantation

Es ist wichtig, dass Sie sich über Ihren Wunsch nach einer Haartransplantation im Klaren sind. Denn die meisten ästhetischen Operationen sind irreversibel. Nachdem Sie sich über eine Haartransplantation und die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, informiert haben, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, ob Sie die Operation wirklich durchführen lassen wollen. Zögern kann auch bei großartigen Ergebnissen zu Unzufriedenheit führen.

5 Fragen Sie: Sind Sie der richtige Kandidat für eine Haartransplantation?

Nicht jede Person oder jeder Fall ist für eine Haartransplantation geeignet. Viele Menschen glauben, dass eine Haartransplantation für jeden Menschen durchgeführt werden kann. Es gibt viele wichtige Aspekte, um der richtige Kandidat für eine Haartransplantation zu sein. Zum Beispiel ist der Haarausfall bei Frauen sehr schwer mit einer Transplantation zu behandeln. Auch der Grad Ihrer Kahlheit, die Dichte Ihres Spenderbereichs oder Krankheiten, die Sie haben könnten, sind wichtige Dinge, die Sie vor einer Haartransplantation berücksichtigen sollten. Die beste Art und Weise, sich über Ihre Eignung für eine Haartransplantation zu informieren, ist die Konsultation eines spezialisierten Arztes. Durch die Bereitstellung von Fotos und allen notwendigen Gesundheitsinformationen kann die Konsultation heutzutage sogar online durchgeführt werden. Auf diese Weise können Sie die Informationen sammeln und sich für oder gegen eine Haartransplantation entscheiden.

6 Realistische Erwartungen haben

Die Ergebnisse der Haartransplantations-Operationen können mit den besten Geräten, einem erfahrenen Haarchirurgen und dem richtigen Kandidaten sehr erfolgreich sein. Es ist jedoch wichtig, realistische Erwartungen zu haben. Sie sollten daran denken, dass es sich um einen medizinischen Eingriff und nicht um ein Wunder handelt. Es ist also wichtig, Ihre Erwartungen realistisch zu halten und Ihren Haarchirurgen zu fragen, was Sie speziell von einer Haartransplantation erwarten können. Nur ein spezialistischer Arzt kann Sie unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Gegebenheiten darüber informieren, was Sie von einer Haartransplantation erwarten können.

7 Wählen Sie den richtigen Haartransplantationschirurgen

Die Auswahl des richtigen Haarchirurgen könnte der wichtigste Teil der Forschung über eine Haartransplantation sein. Sie sollten über Ausbildung, Spezialisierung, Erfahrung und Ergebnisse des Arztes recherchieren. Es gibt auch einige wichtige internationale Haarwiederherstellungsorganisationen, die ein guter Indikator für die Qualifikation des Haarchirurgen sein können. Zum Beispiel sind der American Board of Hair Restoration Society (ABHRS) und die International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) eine der glaubwürdigsten Organisationen für Haarchirurgen. Die Mitgliedschaft in diesen Organisationen bedeutet im Allgemeinen eine hohe Qualität in der Arbeit des Arztes. Es gibt auch Beratungsfirmen, die Patienten dabei helfen, die besten Chirurgen für ihre Fälle zu finden, so dass auch Sie von deren Dienstleistungen profitieren können.

8 Wie hoch ist die Erfolgsrate der Haartransplantation?

Der Erfolg einer Haartransplantation hängt von vielen Aspekten ab, z.B. davon, ob ein erfahrener und qualifizierter Haarchirurg gefunden wird. Auch die Instrumente sind äußerst wichtig, z.B. sind Hybridhohlnadeln und die neuesten FUE-Motoren für die Erfolgsrate entscheidend. Auf der anderen Seite ist die postoperative Betreuung durch den Patienten für die Erfolgsrate wirklich wichtig. Wenn alle diese Aspekte in Ordnung sind, liegt die Erfolgsrate der Haartransplantation bei 95 %.

9 Ist eine Haartransplantation schmerzhaft?

Die Haartransplantation gilt als relativ schmerzlose Operation. Die Haartransplantation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, so dass der Kopf nach den ersten Anästhesie- Injektionen gefühllos wird.

10 Methoden der Haartransplantation

Es gibt viele Methoden und Verfahren zur Haartransplantation, wie z.B. FUT, manuelle FUE, motorisierte FUE, Langhaar-FUE usw. Die an der häufigsten verwendeten Methode ist die motorisierte FUE-Methode. Sie ist eine der technologisch fortschrittlichsten Methoden, da sie es dem Haarchirurgen ermöglicht, bessere und mehr grafts schneller aus dem Spenderbereich zu entnehmen. Natürlich sollte die Eignung für diese Methoden mit Ihrem Haarchirurgen besprochen werden.

11 Medikamente

Es gibt nicht viele postoperative Medikamente nach einer Haartransplantation. Im Allgemeinen sollte der Patient für kurze Zeit eine kleine Menge an Medikamenten einnehmen.

12 Kosten der Haartransplantation

Die Haartransplantationskosten unterscheiden sich von Ort zu Ort. Es hängt hauptsächlich vom Standort der Klinik Ihrer Wahl ab, z.B. sind die Kosten in der Türkei niedriger als in Europa und den USA. Außerdem gibt es in der Türkei viele qualifizierte und erfahrene Haarchirurgen. Auch können sich die Haartransplantationskosten selbst am gleichen Standort aufgrund der Qualifikation und Erfahrung des Haarchirurgen unterscheiden.

13 Standort für die Haartransplantation auswählen

Die Entscheidung über den Standort für Ihre Haartransplantation ist eine wichtige Frage. Neben den Kosten sollten die Qualifikation, Erfahrung und Lizenz des Arztes der wichtigste Aspekt für Ihre Auswahl sein. Zum Beispiel bieten viele Länder wie Zypern und die Türkei ein gutes Verhältnis von Kosten und Qualifikation für eine Haartransplantation.

14 Auswirkungen von Alkohol und Rauchen

Wie bereits erwähnt, ist die postoperative Betreuung für den Erfolg einer Haartransplantation entscheidend. Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum behindern den Heilungs- und Wachstumsprozess der Transplantation. In diesem Fall können Alkohol und Rauchen zu schlechten Ergebnissen führen. Auch dürfen Sie nach einer Haartransplantation zwei Wochen lang weder Alkohol konsumieren noch rauchen. Nach diesen zwei Wochen ist ein durchschnittlicher Alkoholkonsum nicht schädlich, Sie sollten jedoch für Ihre Gesundheit und für ein gutes Ergebnis mit dem Rauchen aufhören.

15 Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse von Haartransplantationen sehe?

Das endgültige Ergebnis einer Haartransplantation kann zwischen 12 und 15 Monaten nach der Operation gesehen werden.

16 Kann ich meine Haare nach der Transplantation schneiden, stylen oder färben?

Sie können einen Monat nach der Operation einen Haarschnitt mit einer Schere durchführen lassen und Ihr Haar stylen. Mit dem Färben Ihrer Haare sollten Sie jedoch mindestens 3 Monate warten.

17 Wächst das verpflanzte Haar?

Das verpflanzte Haar ist Ihr eigenes Haar, es lebt und wächst auch nach der Verpflanzung normal.

18 Werde ich in Zukunft eine weitere Haartransplantation benötigen?

Die Notwendigkeit einer zweiten Operation kann je nach Fall sein. In manchen Fällen ist es nicht möglich, den kahlen Bereich in einer Sitzung oder Operation abzudecken. Es könnte also eine zweite Operation erforderlich sein. Auch einige spezielle Haartransplantationsmethoden erfordern 2 Sitzungen an aufeinander folgenden Tagen. Sie können diese Möglichkeit einer zweiten Operation immer mit Ihrem erfahrenen und spezialisierten Arzt besprechen, da nur er Sie in dieser Situation richtig beraten kann.

Author

Dr. Tayfun Oguzoglu

Dr. Tayfun Oguzoglu is pioneer MD for Hair transplant procedures in Turkey. He is the one of the first doctor who established his own clinic and applied FUT Technique in 1996-1997. After a year in 1998, he practiced in and became a member of International Society5 of Hair Restoration Surgery (ISHRS).

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *