Regenera Activa

regenera Active maxresdefault regenera activa Regenera Activa regenera active maxresdefault

Die medizinische Entdeckung des menschlichen Körpers geht mit voller Geschwindigkeit weiter. Die Stammzelltechnologie wird von Tag zu Tag durch die spannendsten Themen weiterentwickelt. Erst vor wenigen Jahren wurden im knollenförmigen Haarbulbus und der des umliegenden Hautbereichs Stammzellen gefunden, welche der mesenchymalen Zellereihe angehören, die eine Schlüsselrolle im Haar- und Hautzyklus spielen.

Als Ergebnis dieser Studien konnte gezeigt werden, dass diese Zellen, wenn sie getrennt und an verschiedene Orte transferiert werden, die Entwicklung neuer Haarfollikel in diesen Regionen fördern können. REGENERA ACTIVA ist ein medizinisches System, das aus dieser Entdeckung entstanden ist.

Die Behandlung wird bei Menschen angewendet, die keine vollständige Kahlheit haben, unter Haarverdünnung leiden, ein quittenähnliches Haar haben (Minyaturize) oder in der Haartransplantationschirurgie. Sie kann auch dort eingesetzt werden, wo es darum geht, die Haardichte zu schützen und den Erfolg nach der Haartransplantation zu steigern. Es kann vor allem bei Frauen, die unter Haarausfall vom männlichen Typ leiden, eingesetzt werden.

Der Hinterkopf mit der Kopfhaut wird durch Lokalanästhesie betäubt, dann werden drei 2,5 mm große Stücke entnommen, um Haarwurzeln und Hautinseln zu erhalten, die Stammzellen enthalten. Dieser Prozess ist schmerzlos und da die gefüllten Proben klein sind, verbleibt keine Narbe.

Haarausfall Behandlungen für Männer regenera activa Regenera Activa haarausfall behandlungen f r m nner

Empfängergewebeproben werden mit dem REGENERATIVE ACTIVATOR-Kit injiziert. Die erhaltene Probe enthält durchschnittlich 80.000-100.000 „mesenchymale Stammzellen“.

Die Anwendung erfolgt mit Scalping-Injektion, genau wie bei der Mesotherapie. Die Bewerbungsfrist beträgt ca. 10 Minuten. Nach dem Eingriff setzt die Person ihr tägliches Leben fort. Die Wirkung des Verfahrens wird nach 6 Monaten beobachtet. Die Praxis ist FDA-Zulassung. Es ist eine sehr sichere Anwendung, da die eigenen Zellen des Patienten verwendet werden.

.