Ist die DHI Implantation der Pinzette Implantation überlegen?

Über die Überlegenheit der Haartransplantationsmethoden gibt es eine strittige Frage. Viele Menschen stellen Fragen wie: „Ist DHI besser als FUE?‘‘. Zunächst einmal ist anzumerken, dass die Implantation mit der Pinzette und DHI Teil der FUE-Haartransplantationsmethode sind. Bei FUE-Operationen werden die Haar grafts nacheinander mit FUE-Stanzen entnommen. Nach der Extraktion werden die Grafts entweder mit DHI-Stiften oder Pinzetten implantiert. Im Allgemeinen sind DHI oder Pinzetten als solche keine Haartransplantationsmethoden. Sie sind verschiedene Optionen für die Haarimplantation, die Teil der FUE-Haartransplantation sind.

 

Was ist DHI?

DHI ist eine fortschrittliche Implantationstechnik für FUE-Haartransplantationen. Kurz gesagt handelt es sich bei DHI um die Implantation von Haargrafts mit speziellen Choi-Implantationsstiften anstelle von normalen Pinzetten. Bei dieser Methode werden die Grafts in Implantationsstifte geladen und ohne zusätzliche Inzisionen direkt in das Empfängergebiet implantiert. Die DHI bietet einige Vorteile, wie z.B. eine kürzere Verweildauer der Grafts außerhalb des Körpers und mehr Sicherheit der Grafts.

 

Andererseits werden bei der DHI-Methode die Inzisionen nicht vorgefertigt. Aufgrund dieser Situation hat die DHI-Methode einige Nachteile, wie z.B. eine Implantation mit geringerer Dichte. Wann immer man diese Situation in Betracht zieht, gibt es eine Pattsituation zwischen der DHI-Methode und der Zangenimplantation. DHI und Pinzette sind jedoch nicht die einzigen Optionen für die Implantation, es gibt eine viel fortschrittlichere und neuere Technik für den Implantationsteil. Sie wird Easy DHI genannt.

 

 

Easy DHI mit SPS

Was ist die fortschrittlichste Haartransplantationstechnik? Nach Meinung vieler Expertenärzte auf diesem Gebiet ist die Easy DHI-Methode mit dem Saphir Premade Slit System (SPS) die fortschrittlichste und beste Haartransplantationstechnik, die zur Verfügung steht. Auch hier ist zu beachten, dass es sich ebenfalls um eine FUE-Methode handelt, da die Haargrafts nacheinander aus dem Spenderbereich extrahiert werden.

 

Wie ist Easy DHI besser als andere Haartransplantationsmethoden? Wann immer Easy DHI mit SPS kombiniert wird, ist es eine der fortschrittlichsten Haartransplantationstechniken. Bei dieser Methode werden die Inzisionen zu Beginn der Operation mit den Instrumenten von Sapphire vorgenommen. Dann werden die Grafts aus dem Spenderbereich entnommen. Die Bevorzugung von Inzisionen gegenüber Extraktionen bringt zwei Große Vorteile: eine höhere Dichte und noch weniger Zeit, die die Grafts außerhalb des Körpers verbringen. Nach der Entnahme werden die Grafts automatisch in Easy DHI-Implantationspens geladen. In diesem Sinne sind die Easy DHI-Implantier-Pens fortschrittlicher als herkömmliche DHI-Pens. Weil die Grafts mit der automatischen Ladefunktion sicherer sind. Die Grafts werden auf eine fortschrittlichere Art und Weise gehandhabt und nur minimalem Trauma ausgesetzt. Diese Kombination aus Easy DHI und SPS greift die Nachteile der regulären DHI- und Pinzetten-Implantationstechniken auf. Darüber hinaus bringt sie noch weitere Fortschritte und Verbesserungen.

Fazit

Es kann argumentiert werden, dass Easy DHI mit der SPS-Methode die neueste und fortschrittlichste Haartransplantationsmethode auf dem Markt ist. Darüber hinaus bietet sie viele Verbesserungen auf dem Gebiet der Haartransplantation. Es ist jedoch immer am besten, einen erfahrenen Arzt zu konsultieren, bevor Sie sich für eine Methode entscheiden. Es ist wichtig, dass die Haartransplantationsmethode ausschließlich und speziell für den Einzelfall entschieden wird. Nur ein erfahrener Haarchirurg kann die beste geeignete Haartransplantationsmethode für Ihren Fall bestimmen. Sie können sich an die DrT Hair Transplant Clinic wenden, um eine kostenlose Haaranalyse und Beratung durch unsere Ärzte zu erhalten.